Kulinarisch

Frisch aus unserem hauseigenen Gemüse- und Kräutergarten

Am Dienstagabend, den 9. Juli 2013 wurden der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern des Van der Valk Hotel De Cantharel das Gütezeichen ‘Erkend Veluws Streekproduct‘ durch René de Bruin von der Stiftung ´Streekeigen Producten Nederland´ überreicht. Das Gütezeichen wird für Produkte vergeben, deren Grundstoffe aus der Region stammen, deren Verarbeitung in der Region stattfindet und deren Produktion mit einem Blick auf Umwelt, Natur und Tierschutz erfolgt.

Das ‘Veluws Streekmenu‘ (Das regionale Menü der Veluwe)

Bereits seit einiger Zeit haben wir mit großem Erfolg das ‘Veluws Streekmenu‘ auf der Speisekarte, welches mit möglichst vielen anerkannten Produkten aus der Region der Veluwe zubereitet wird. Um das Menü zu vervollständigen, züchten wir seit kurzem auch unser eigenes ungespritztes Gemüse sowie Kräuter im Gemüsegarten hinter dem Hotel. Nach der Ernte wird das Gemüse direkt in der hauseigenen Küche und zu unseren Gerichten verarbeitet. Frischer geht es kaum. Die Gemüseabfälle werden gesammelt und an die Schweine verfüttert, die von Jan Jansen in den Wäldern nahe Vaassen gehalten werden. Schließlich erscheint das Fleisch wieder auf der Speisekarte, sodass sich der Kreis wieder schließt. Der Gemüsegarten ist außerdem die Kulisse für besondere Outdoor-Dinner im Freien auf dem Feld, wobei die Jahreszeiten und die Ernte die Speisekarte gestalten.